23.04.2018 11:11
von Olaf de Vos
(Kommentare: 0)
< class="">

Die Siege 2016 und 2017 waren noch spürbar und unvergessen.

Voller Elan und mit einem ausgeprägten Siegeswillen, startete die Gruppe Hexen 3, am 22.04.2018 in die 26 Auflage des Bildersuchlaufs der Feuerwehr Herbolzheim.

Etwas Mann-geschwächt jedoch voller Sonnencreme und viel Proviant, starteten die Hexen 3 in den Tag.

Leider fehlte die erste ,,Motivationsstation'' mit den ersten spielen dieses Jahr...

Leicht irritiert fanden die Hexenmänner allerdings dann alternativ sich im Hause Ebeling-Schöchlin zur ersten Stärkung (ca. 300 Meter nach dem Start) ein.

Ab hier zog dann dank ca. 10 Kg Cabanossi, Salami und andere getrocknete Wurst Sorten ein Appetitanregender Duft hinter der Gruppe her. Näheres hierzu wird nicht geschrieben aus Rücksicht auf den Magen unserer Ehrenhex.

Hoffen wir das er 2019 wieder in der Lage ist Salami ähnliche Produkte zu sich zu nehmen..

Der Tag war für die Mannschaft ungewohnt hart. Gleich die erste Station sorgte für eine Platzierung ganz hinten. Kurz um, hier wurde völlig verkackt. Eine Aufholjagt musste nun beginnen. Taktisch unantastbar und wie immer sehr professionell begann diese dann.

Leider hat es zum Schluss nicht ganz gereicht. Es konnte aber ein sehr guter 6ter Platz belegt werden.

Auf diesen sind wir auch sehr stolz.

Unser Hexen 1 belegten souverän den 15. Platz. Beobachter stellen sicherlich fest das diese Gruppe sich so langsam nach vorne kämpft und auf verdrängungskurs ist. Wollen wir mal nicht zu viele prognosen anstellen.

 

Wir freuen uns auf die Teilnahme 2019 in teils neuer Formation.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 7 und 6?
Copyright © 2003-2018 Laue Briggle Hexen. Alle Rechte vorbehalten.
Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen
Zustimmen